Kategorien &
Plattformen

72 Stunden-Aktion 2019

72 Stunden-Aktion 2019
72 Stunden-Aktion 2019
© BDKJ

Wann ist endlich wieder eine 72 Stunden-Aktion?

Unsere Aktiven

Schirmherrschaft bereits gesichert!

 

40 Kinder und Jugendliche der Pfarrei St. Gallus Flörsheim sind mit dabei, wenn vom 23. bis 26. Mai tausende Jugendliche in Deutschland die Ärmel hochkrempeln und sich im Rahmen der 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) für das Gute engagieren. Sie wollen in drei Tagen den Außenbereich der Kita Maria Himmelfahrt in Weilbach neugestalten.


Als Schirmherr für diese ehrenamtliche Aktion konnte Thomas Schmidt gewonnen werden. Der Weilbacher weiß die wichtige Arbeit der Kinder und Jugendlichen zu schätzen und unterstützt diese gerne. Thomas Schmidt wird am Donnerstag, dem 23.05. um 17.07 Uhr die exakte Aufgabenbeschreibung bei einer zentralen Auftaktveranstaltung aller Aktionsgruppen aus dem Main-Taunus-Kreis auf dem Plateau des Großen Feldbergs im Taunus an die Flörsheimer übergeben. Ab diesem Zeitpunkt heißt es dann bis sonntags das gesamte Projekt im Detail zu planen und umzusetzen.


Weitere Flörsheimer Unternehmer und Vereine haben hierzu bereits ihre Spendenbereitschaft erklärt und unterstützen die 72-Stunden-Aktion in Flörsheim mit Sach- und Geldspenden damit das Außengelände der Kita Maria Himmelfahrt wieder in neuem Glanz erstrahlt.


Die Jugendlichen nehmen zum zweiten Mal an der 72-Stunden-Aktion des BDKJ teil. „Nachdem wir vor 6 Jahren bereits den Kita St. Michael erfolgreich gestalten konnten, haben wir es uns zu Herzen genommen, genauso erfolgreich in diesem Jahr zu sein.“, so Kevin Hammerschlag stellvertretend für das Organisationsteam. Der ein oder andere spontane Hilferuf nach bestimmten Materialien oder technischem Equipment wird allerdings sicherlich über den Aktionszeitraum vom 23. bis 26. Mai nicht ausbleiben.
Wie vor 6 Jahren wird die Gruppe wieder unter dem Namen „Flowtown Angels“ agieren und die Flörsheimer über die gleichnamige Facebook-Seite auf dem Laufenden halten. Organisiert und auf die Beine gestellt haben dies, die beiden Gemeindereferenten Kornelia Schattner und Michael Frost mit dem Organisationsteam um Anna-Katharina Langer, Rita Schader, Johannes Glöckner, Kevin Hammerschlag, Joachim Kohl und Henrik Schuld.


„Uns schickt der Himmel“ ist die bundesweite Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Vom 23. bis 26. Mai 2019 machen tausende Jugendgruppen in 72-Stunden die Welt ein Stück besser. Hauptunterstützer sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Deutsche Bischofskonferenz, das Bischöfliche Hilfswerk MISEREOR und das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“. Medienpartner ist katholisch.de. Weitere Infos unter www.72stunden.de.

Pressekontakt (Flörsheim):
Kevin Hammerschlag, Beauftragter Öffentlichkeitsarbeit, 0151-50426005, k-hammerschlag@web.de

oder

Michael Frost, Gemeindereferent Pfarrei St. Gallus Flörsheim, 06145-593771, m.frost@kath- kirche-floersheim.de

Wir danken unseren Sponsoren:

 

 

© Taunus Sparkasse
© Taunus Sparkasse
© Flörsheimer Kleiderkammer
© Flörsheimer Kleiderkammer

Interview zur Aktion

Zum Interview mit Anna Langer (Mitglied unseres Orga-Teams) bitte HIER klicken!

 

Zur Einstimmung hier nun das offizielle Musikvideo zum neuen Aktionssong

Da sind einige Flörsheimer zu sehn, und zwar hier!

Um ein bisschen sentimental zu werden ...

... hier noch das Video von der Aktion 2013!